Tour du Mont Blanc 2017

 

Wir starten zur Tour du Mont Blanc 2017

 

Faszination Mont Blanc Nordroute

 

 

"Wie eine Pyramide, von eineminnern geheimnisvollen Lichte durchzogen", so hat Göthe am 04. November 1779 bei seiner nächtlichen Ankunft in Chamonix den Mont Blanc beschrieben. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Eine eigenartige Faszination geht von Europas höchstem Berg aus. Jeder, der das Mont blanc Massiv erblickte, ob aus der Tiefe des Tals oder von einem der vielen Aussichtspunkte, ist  überwältigt von der Mächtigkeit und Kompacktheit des Gebirgsstocks, von den aufragenden Felsnadeln, den luftigen Spitzen, den schlanken schwindelerregenden Felstürmen, den wild zerrissenen Gletschern, die bis tief ins Tal fließen und eine Symphonie aus Fels und Eis bilden. Hinte diesen vor 40 Millionen Jahren entstandenen Bergen verbirgt sich eine Natur von überwältigendem Zauber. Wer diesen Zauber aufspüren möchte, begibt sich auf die "Tour du Mont Blanc" (TMB), eine der schönsten und faszinierendsten aller Rundwanderungen Europas.

(Vorwort Outdoor, Conrad-Stein-Verlag)

 

Kurze Tourbeschreibung:

 

Gesamtlänge:      82 km

Gesamtaufstieg:  6186 Höhenmeter

Gesamtabstieg:   5241 Höhenmeter

Dauer:             9 Tage/8 Nächte

Route:             Von Courmayeur nach Chamonix (Nordroute)

Kommentare: 0